Ehem. Postfuhramt und Haupttelegraphenamt: Der mächtige Bau, der 1875-81 in der Gründerzeit von Carl Schwatlo und Wilhelm Tuckermann errichtet wurde, befindet sich in Berlins Mitte an der Stelle, wo sich Oranienburgerstraße und Tucholskystraße kreuzen. Zwei Flügel bilden den dreigeschossigen Bau, und am Anschluss wird der Hauptbau durch eine achteckige Kuppel bekrönt, die zwei kleinere Kuppeln über den Risaliten flankieren. Die gestreifte Fassade, die aus Klinkern und farbigen Terrakotten besteht, spiegelt den Stil der italienischen Renaissance wider. Die zwei Flügel begrenzen einen Hof, in dem ursprünglich Stallgebäude zur Unterbringung der Pferde standen.

The powerful building was erected by Carl Schwatlo and Wilhelm Tuckermann in 1875-81, during the time when Germany was founded; and the building is located in Berlin's Mitte, where Oranienburgerstraße and Tucholskystraße cross. Two wings form the three-story building; and at their connection, the main part of the building is surmounted by a eight-cornered cupola. Two smaller cupolas over the center projections flank this cupola. The striped façade reflects the style of the Italian Renaissance. The two wings define a court, in which originally stall buildings accommodated horses.







Bamberg | Berlin | Bonn | Dresden | Frankfurt am Main | München | Nürnberg | Sonstiges
Photographs © Gary L. Catchen