Fußgängerzone: Das Bild oben zeigt die Hauptstraße, die heute Fußgängerzone ist. An der rechten Seite des Bildes sieht man die protestantische Providenzkirche, deren Bau Kurfürst Karl Ludwig nach dem Dreißigjährigen Krieg 1659-61 stiftete. Der Name "Providenzkirche" stammt aus der Devise Karl Ludwigs, "Dominus providebit" ("Gott wird alles zum Guten fügen"). Der ursprüngliche Bau war eine einschiffige Saalkirche ohne Turm, die gegen 1690 während des Orléansschen Kriegs zerstört wurde. Die Kirche wurde gegenüber dem Vorgängerbau stark verändert wieder aufgebaut. Ein "modernes" Mansarddach wurde auf den Baukörper aufgesetzt, und ein hoher barocker Glockenturm, den Johann Jakob Rischer entwarf, wurde auf der Nordseite errichtet. 1885-86 wurde die Providenzkirche unter der Führung von Karl Behagel umfassend renoviert. Das heutige Aussehen stammt aus diese Renovierung. Das Bild unten zeigt die Heiliggeistkirche auf der linken Seite der Gasse und das Haus zum Ritter am ihrem Ende.

The upper picture shows the Hauptstraße, which today is the pedestrian zone. On the right side of the picture, one sees the Protestant Providenzkirche. The prince elector Karl Ludwig supported the construction after the Thirty Years' War in 1659-61. The name Providenzkirche originates from the maxim of Karl Ludwig, "Dominus providebit" (God will set everything right). The original construction was a single-nave hall church without a tower. It was destroyed around 1690 in the Orléan war. In the rebuilding, the church greatly changed in comparison to its predecessor. A "modern" Mansard roof was placed on the building, and a high bell tower, designed by Johann Jakob Rischer, was erected on the north side. In 1885-86, the Providenzkirche was completely renovated under the leadership of Karl Behagel. The present-day appearance originates from this renovation. The lower picture shows the Heiliggeistkirche (Church of the Holy Spirit) on the left side of the alley and Haus zum Ritter (house of the knight) at its end.







Bamberg | Berlin | Bonn | Dresden | Frankfurt am Main | München | Nürnberg | Potsdam | Speyer | Sonstiges
Photographs © Gary L. Catchen